ausstellungen

 

08.06.2020

 - 

06.07.2020   Nora Vest visit my website

Stoffe der Künstlerin in der Modesa in Basel

Modesa Basel 
Gerbergasse 14, 4001 Basel maps
offen: Mo – Fr 10 - 18.30, Sa 10 - 17 h

Mo 8.6., 16 - 18 h / Mi 17.06., 16 - 18 h / Mo 22.06., 15 - 17 h ist Nora Vest in der Modesa anwesend.


 
 

15.05.2020

 - 

10.07.2020   Helga Halbritter und Sabina Stucky visit my website

Spazieren Sie an unserer Fensterausstellung am Heuberg 25 vorbei!

Fenster am Heuberg 25
Heuberg 25, 4000 Basel maps
offen: Die Drucke sind rund um die Uhr zu sehen.

(Ecke Unterer Heuberg, nahe Teufelhof Hinterausgang, Tramhaltestelle Musik-Akademie.)
Gerne treffen wir euch nach Vereinbarung vor Ort auf einen Schwatz!
Kontakt: Telefon 079 665 71 48

Vernissage: Freitag, 15. Mai 2020


 
 

19.06.2020

 - 

23.08.2020   Samuli Blatter, Karin Borer, Stefan Burger, Daniel Kurth, Max Leiß, Selina Lutz, Nico Müller, Alexandra Navratil, Aldo Solari, Inka ter Haar, Anna B. Wiesendanger, Aline Zeltner

MOTOR

Kunst Raum Riehen 
Im Berowergut, Baselstrasse 71, 4125 Riehen maps
offen: Mi – Fr 13 – 8 Uhr, Sa/So 11 – 18 Uhr

Kuratiert von Martin Chramosta

Achtung: Die Vernissage wird nur bei schöner Witterung im Innenhof durchgeführt!

Vernissage: Freitag, 19. Juni 2020, ab 19 Uhr!


 
 

25.04.2020

 - 

31.08.2020   Maria Dundakova u.a. visit my website

EIXO COLETIVA 2020

EIXO ARTE 
Rio de Janeiro, Brasil maps

Exposição Virtual


 
 

02.07.2020

 - 

19.09.2020   Max Bill, Francesco Camponovo, Max Grauli, Susanne Lyner, Christiane Maier Reinhard, Werner von Mutzenbecher, Ruedi Reinhard, Hans Rémond, Gido Wiederkehr u.v.a.

ARTconcret

RAPPAZ MUSEUM 
Klingental 11, 4058 Basel maps
offen: Mi/Do/Fr 14 – 18 Uhr, Sa/So 13 – 17 Uhr und nach Vereinbarung

Konstruktive Statements von 34 Künstlerinnen und Künstlern.

Vernissage: Donnerstag, 2. Juli 2020, ab 14:00 Uhr

Info: rappazmuseum_copy1.pdf 

 
 

22.03.2020

 - 

20.09.2020   Heike Müller u.a. visit my website

Pinsel, Pixel und Pailletten – Neue Malerei

Kunstmuseum Thurgau 
Kartause Ittingen, 8532 Warth maps
offen: Täglich 11 – 18 Uhr

Vernissage: Sonntag, 22. März 2020, 11.30 Uhr

Info: pinselpixelpailletten.pdf 

 
 

17.04.2020

 - 

30.09.2020   Therese Weber, Schweiz / Sona Andreasyan, Armenien / Sabiene Autsch, Deutschland / Rochus Lussi, Schweiz visit my website

KunstDialog - Ausstellungszyklus No 4

a.a.1 KulturRaum Arlesheim
Fabrikmattenweg 1, 4144 Arlesheim maps
offen: (siehe Flyer.pdf)

Einführung: Dr. Isabel Balzer, Kunsthistorikerin / Kuratorin, Basel
Sona Harutyunyan, Präsidentin KulturDialog Armenien, Jerewan.
Performance: Rochus Lussi ‹Fragiler Spaziergang›.
Das Projekt ist kuratiert von Therese Weber.

Vernissage: Samstag, (Infos folgen) 17 – 19 Uhr

Info: atelierhausarlesheim.pdf 

 
 

31.10.2019

 - 

11.10.2020   Giovanni Di Stefano u.a. visit my website

Epidermis – Conditio humana – Kosmos

Hilti Art Foundation im Kunstmuseum Liechtenstein  
Städtle 32, FL-9490 Vaduz, Fürstentum Liechtenstein maps
offen: Di – So 10 – 17, Do 10 – 20 Uhr, Montag geschlossen

Die Ausstellung Composition 19/20 ist die fünfte Präsentation von Werken aus der Sammlung der Hilti Art Foundation seit Eröffnung ihres Ausstellungsgebäudes im Mai 2015.
Eintritt CHF 15.– (ermässigt CHF 10.–)

Vernissage: Donnerstag, 31. Oktober 2019, 18 Uhr

Info: hiltiartfoundation.pdf 

 
 

12.05.2020

 - 

25.10.2020   Mirjam Beerli u.a. visit my website

EMMA KUNZ UND GEGENWARTSKUNST – Zahl, Rhythmus, Wandlung

KUNSTHALLE ZIEGELHÜTTE 
Ziegeleistrasse 14, 9050 Appenzell maps
offen: Di – Fr 10 – 17 h, Sa/So 11 – 17 h

Emma Kunz, bis 1973 eine Aussenseiterin in der Kunstgeschichte, rückt seit der wegweisenden Gruppenausstellung Richtkräfte für das 21. Jahrhundert, die 1998/1999 im Kunsthaus Zürich gezeigt wurde, immer mehr in den Fokus der Kunstwissenschaft und damit des öffentlichen Interesses. Gleichzeitig überschreitet die heutige Kunst bewusst die engen Grenzen einer selbstbezogenen Moderne und öffnet sich in Richtung Naturforschung und Holismus.

Vernissage: (keine)

Info: emma_kunz_einladung.pdf 

 
 

01.05.2020

 - 

31.10.2020   Nadine Seeger u.a. visit my website

Knarren im Gebälk – Kunst spielt mit Schloss

Schloss Mörsburg, Winterthur 
Mörsburgstrasse 30, 8404 Winterthur maps
offen: Mi – Sa 14 – 17 Uhr, So 13 – 17 Uhr (Mo, Di geschlossen)

Auf unserer Homepage könnt ihr euch live zuschalten und schon einen ersten Blick auf die Ausstellung, erhaschen.
Im Schloss Mörsburg in Winterthur finden anschliessend von Mai bis Oktober 2020 Kunstinterventionen statt.
Sobald es Neuigkeiten in Bezug auf die Museumsöffnung gibt, werden wir euch benachrichtigen.
(Bild: Foto: Nadine Seeger, Licht- und Soundinstallation «du perle» in der Burgkapelle.)
Mörsburg Winterthur: Das mittelalterliche Schloss liegt auf einem Hügel am nördlichen Stadtrand von Winterthur.
Eintritt: CHF 5.–

Vernissage: Freitag, 1. Mai 2020, 15 Uhr (aus der Ferne teilzunehmen).

Info: moersburg.pdf 

 
 

06.06.2020

 - 

31.10.2020   Div. Künstler*innen visit my website

Biennale 2020 Waldenburg

Ville des Arts 
Schanzstrasse 16, 4437 Waldenburg maps
offen: (siehe PDF)

Vernissage: Samstag, 06. Juni 2020, 18 Uhr (ohne Feier)

Finissage: Samstag, 31. Oktober 2020, 16 Uhr

Info: villedesarts.pdf 

 
 

28.06.2020

 - 

01.11.2020   Mit Beiträgen von: Stefan Bucher-Twerenbold, Frédéric Clot, Sabine Hertig, Monica Ursina Jäger, Ofra Lapid, Lukas Liederer, Marius Rappo, Stefan Rogger, Marco Scorti, Olga Titus, Matthias A. K. Zimmermann u. Peter Storrer

Weltenmachen – von Miniatur bis Monumental

Museum Bruder Klaus 
Dorfstrasse 4, 6072 Sachseln maps
offen: Di – Sa 10 – 12, 13.30 – 17 Uhr / So- und Feiertage 11 – 17 Uhr
Info: rappo_weltenmachen.pdf 

 
 

02.02.2020

 - 

08.11.2020   Christine Fausten u.a. visit my website

Beethoven und die Frage nach den Frauen

Frauenmuseum Bonn 
Im Krausfeld 10, D-53111 Bonn maps
offen: Di - Sa 14 - 18, So 11 - 18 Uhr

(Gruppenausstellung)

Vernissage: Sonntag, 2. Februar 2020, 11 Uhr

Info: faustenfrauenmuseum.pdf 

 
 

23.03.2020

 - 

15.11.2020   VERSCHOBEN BIS 31.08.2020!
Maria Rolly, Adelheid Duvanel, Berta Balzli und Linda Naeff

ÜBER MÜTTER

museum im lagerhaus. stiftung für schweizerische naive kunst und art brut 
Davidstrasse 44, 9000 St.Gallen maps
offen: Di – Fr 14 – 18 Uhr | Sa/So/Feiertage 12 – 17 Uhr | (geschlossen: Karfreitag)

Begrüssung und Einführung:
Monika Jagfeld, Museumsleiterin
Dorothee Haarer, Sammlungskuratorin
Enrico Luisoni, Präsident Visarte Region Basel.

Maria Rolly (*1925) und Linda Naeff (1926-2014) trennt nur ein Altersjahr. Beide wurden in den 20-Jahren des vergangenen Jahrhunderts geboren. Beide erlebten traumatische Ereignisse von Kindheit an, zum Teil mit problematischen oder nicht vorhandenen Elternbeziehungen. Im Erwachsenenalter folgten zum Teil typisch «weibliche» Schicksalsschläge – wie etwa bei Linda Naeff das Erleiden von Fehlgeburten. Später wurden beider Leben durch ihre Mutter-Bindungen geprägt: bei der einen als Mutter, bei der anderen als «Mutterlose». Beide Frauen erkämpften sich dennoch ihren Platz in der Welt. Und beide begannen im fortgeschrittenen Lebensalter und als Autodidaktinnen, die Schläge, die ihnen das Leben bereitet hatte, künstlerisch zu formulieren, sichtbar zu machen und aufzuarbeiten.

Vernissage: Montag, 31. August 2020, 18.30 Uhr

Info: flyer_rolly_naeff_museumimlagerhaus_stgallen.pdf 

 
 

25.04.2020

 - 

31.12.2020   Maria Dundakova u.a. visit my website

[Publication] Posthuman: New Media Art 2020

CICA New Media Art  

“Posthuman: New Media Art 2020" features 56 new media artists worldwide who participated in the CICA New Media Art Conference 2019, Art Teleported Brooklyn NY 2019, and Post-Human: The 5th International Exhibition on New Media Art.

Bestellung >>>
ISBN 979-11-88671-12-0 03600
Kindle-Preis: 12,55 USD


 
 

01.01.2020

 - 

05.01.2021   Belegung Projektraum M54

Ausstellungsprogramm 2020 prov.

Projektraum M54
Mörsbergerstrasse 52, 4057 Basel maps
Info: ausstellungsprogramm_m54_2020_prov.pdf 

 
 

13.09.2019

 - 

31.12.2022   Gabriella Disler visit my website

H O W  L O N G  I S  N O W
Wandarbeit im Hinterhof des M54

Projektraum M54 – Visarte Region Basel 
Mörsbergerstrasse 54, 4057 Basel (Hinterhof) maps
offen: (Zu Büro- und Ausstellungszeiten)

Eine Intervention auf Zeit
Ein Projekt der Visarte Region Basel.
Grosszügig unterstützt vom Malergeschäft Giulia Pessi.

Vernissage: Freitag, 13. September 2019, 18:30 h mit Apéro
Einführung: Matthias Aeberli im Gedankenaustausch mit Gabriella Disler

Info: howlongisnow_gabrielladisler_invitation.pdf 

 
 

01.01.2019

 - 

31.12.2028   Projektraum M54

Projektraum M54


Wenn keine Ausstellung stattfindet: Den Projektraum M54 kann man mieten!